kommerz
  Startseite
    Bilder
    weirdo
    kom:intern tour
    Text
  Archiv
 
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Links
   +++++Blogs
   Exi
   Frankopolis
   tok147
   kommintern reisezelle
   die queen
   laberkosmos
   +++++Information
   Artring
   Riesenmaschine
   Hitchbase
   foto archiv
   diverse Roboter
   km4042

http://myblog.de/kommerz

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Text

Irgendwann muss jeder mal weg

Heute ging unser gesch?tzter Mitbewohna P?ter von uns. Nicht in eine bessere Welt sondern halt doch nur nach Augsburg, aber doof ist das schon.

Dieser unser Blog sei Euer Kondolenzbuch (o.s.?., in meinem Gram bin ich der Syntax nicht mehr ganz usw.).

1.11.05 19:01


wu-klux-clan

wir waren im haus- kino, haben bier getrunken, geraucht und "coffee and cigarettes" gesehen.nach dem film h?rte ich hinter mir das:
"?h, da waren doch grad so zwei typen vom wu-tang-clan?"
"ja..."
"sind das nicht rechtsradikale?"
"h?? wie?"
"naja, die mit den komischen zipfelm?tzen..."
24.10.05 23:49


markus ist mal ausgegangen

gestern war ich in einer diskothek und weil ich eigentlich gar nicht dort seien wollte, hab ich mich an einen tresen gesetzt und bier getrunken. das war billig und ging ganz gut runter. mir gegen?ber sasz so ein etwas ?lterer, kr?ftiger mann, der chef von dem laden. der sah recht traurig aus. da hab ich mich dann gefragt, ob es sehr schlimm f?r ihn sein musz, an seiner eigenen theke sitzend zuzusehen, wie menschen, die allesamt seine kinder oder gar enkelkinder seien k?nnten seinen laden verschmutzen, ganz viel trinken und sich ?berhaupt ziemlich daneben benehmen. er hatte mein mitleid. da ist dann auch ein m?dchen, h?chstens 17, neben ihm auf dem tresen eingepennt und wenn die leeren flaschen noch gar nicht so richtig leer waren, hat die frau hinter der theke ihren restlichen inhalt immer in son trichter ?berm sp?lwasser gekippt. neben mir saszen ein junge und ein m?dchen, die sich gerade kennengelernt hatten und bestimmt gern miteinander geknutscht h?tten, aber das geht ja nicht immer gleich sofort. erst hat der junge nichts bestellt, aber dann "f?r sie ein wasser bitte und f?r mich ne cola!". bald war ich dann auch betrunken.
was ist eigentlich der unterschied zwischen theke und tresen und schreibt man tresen mit h hinter dem t?
ich glaub der junge hat ne cola bestellt damit sie nicht denkt er w?rde alkohol trinken um mutiger zu werden, oder er ist son typ wie marlon vom marienhof, der stets an seine laufbahn denkt und er hat dem m?dchen erz?hlt, dasz er nur mit ihr geht, wenn sie nen vern?nftigen job hat, mit perspektive, der arsch!
19.10.05 20:22


Interview with Kim Hiorth?y, taken from the japanese mag
TOKION, 2001.

(...) "I think John Cage said something like: art should introduce us to the excellencies of daily life. Everyday is what life consists of. When you're younger, you might think, 'When I'm older I may have success and be somewhere else,' but it's still gonna be getting up in the morning having breakfast. You're gonna meet people you know and maybe have coffee with them, and in some ways, that's as good as it's gonna get. And I think that's fantastic. Those are the best things. But it's daily life." (...).

20.9.05 21:56





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung